Kosmetikpinsel: Grundausstattung & richtige Verwendung

Kosmetikpinsel gibt es zu Hauf, sodass man schnell den Überblick verlieren kann. Doch welche Pinsel sollten in Ihrer Schminkschublade keinesfalls fehlen und wie sind diese eigentlich richtig anzuwenden? Wir verraten es Ihnen! Viel Freude beim Studieren unserer kleinen Kosmetikschule wünschen wir – und natürlich auch ebenso viel Spaß beim Ausprobieren der neu geshoppten Kosmetikpinsel. Sie werden begeistert sein!


Puderpinsel: ein Muss für jeden Tag


Schminken Sie sich gerne? Dann kommen Sie um einen hochwertigen Puderpinsel nicht herum. Empfehlenswert ist beispielsweise der Kostkamm Puderpinsel aus Ahorn mit reinem Ziegenhaar. Dieser Puderpinsel hat eine runde, recht füllige Form und ist ideal zur Benutzung von Kompaktpuder geeignet. „Weniger ist mehr“ lautet dabei jedoch die Devise. Seien Sie mit dem Puder sparsam, um Ihre natürliche Ausstrahlung beizubehalten.

Haben Sie den Puder gleichmäßig über das Gesicht und die Halspartie aufgetragen, sollten Sie noch einmal mit dem sauberem Pinsel darüber gehen. Dies verleiht Ihrem Teint den letzten Schliff. Da der Puderpinsel recht häufig im Einsatz ist, sollten Sie diesen ungefähr ein Mal im Monat unter warmem Wasser säubern
Kosmetikpinsel

Bildquelle: #96427667 | © svetography - Fotolia.com



Foundation-Pinsel für eine ebenmäßige Grundierung

Mit einem Foundation-Pinsel gelingt Ihnen mühelos eine gleichmäßige Grundierung. Zu erkennen ist dieser Pinsel meist an einem zweifarbigen Design der Borsten. Viele bezeichnen ihn sogar als Pinsel im Stinktier-Look. Wählen können Sie aus verschiedenen Varianten: mit gerundeter oder leicht abgeschrägter Spitze. Er ist ein zusätzliches Handwerkszeug, wenn man die Grundierung nicht mit einem Schwämmchen oder den Fingern auftragen möchte.

Rougepinsel sorgt für attraktive Röte

Wer gerne etwas Rouge aufträgt, sollte in einen Rougepinsel investieren. Dieser ähnelt zwar dem Puderpinsel, er ist allerdings etwas weniger füllig. Erhältlich sind Rougepinsel entweder mit runder oder mit schräger Spitze. Beide Varianten haben ihre Vorzüge, jedoch empfehlen wir Ihnen einen Rougepinsel mit schräger Spitze. Mit diesem lassen sich Gesichtskonturen kinderleicht betonen. Ein natürliches Ergebnis ist die Folge.

Concealer-Pinsel: Einsatz bei Unreinheiten

Vielleicht ist Ihnen der Concealer-Pinsel auch als Abdeckpinsel bekannt. Er hat einen sehr langen Stiel und kurze Haare. Durch seine kleine Größe lassen sich Unreinheiten entlang der Nase und im empfindlichen Augenbereich leicht kaschieren – am besten mit Puder oder einem puderartigen Make-up verwenden.

Make-up Pinsel für flüssiges Make-up

Für das Auftragen von flüssigem Make-up benötigen Sie einen speziellen Make-up Pinsel. Dieser ist normalerweise recht flach, damit Ihnen die Übergänge perfekt gelingen können. Auch ungeübte Schmink-Fans zaubern mit einem hochwertigen Make-up Pinsel einen tollen Look für besondere Anlässe.

Lidschattenpinsel für glamouröses Augen Make-up

Lidschatten gleichmäßig aufzutragen ist gar nicht so einfach. Mit dem Finger wird es meist schmierig – und vor allem ungleichmäßig. Auch bei den in einigen Kosmetika enthaltenden Lidschattenpinseln klappt es durch die qualitativ minderwertigen Pinsel meist nicht wie gewünscht. Der Kauf eines speziellen Lidschattenpinsels aus dem Fachhandel lohnt sich auf alle Fälle, damit der Lidschatten nicht verschmiert oder bröckelt und harte Übergänge gut miteinander verwischt werden können. Auch wenn es verschiedene Ausführungen von Lidschattenpinseln gibt, haben Sie doch alle eines gemeinsam: Sie sind aus kurzen, sehr weichen Haaren gefertigt, die relativ dicht gebunden sind. So werden die Farben optimal verwischt. Darüber hinaus wird dank der sanften Spitze das Augenlid geschont.

Lippenpinsel für schönes Lippen Make-up


Lippenpinsel Kostkamm Kommen wir nun zum Schminken der Lippen. Hierzu nehmen Sie einen Lippenpinsel zur Hand, zum Beispiel ein Modell aus dem Hause Kostmann mit rundem Kopf (siehe Bild). Der aus weichem Naturhaar bestehende Pinsel erleichtert das Auftragen von Lippenstift und Lipgloss merklich. Mit sanftem Druck massieren Sie das Kosmetikprodukt ein und erzielen so eine merkbar längere Haltbarkeit. Benutzen Sie zusätzlich zum Lippenstift einen Lipliner, können Sie die Konturen mit dem Lippenpinsel wunderbar verwischen und ineinander verschmelzen lassen.


Ganz egal, für welche Kosmetikpinsel Sie sich entscheiden: Sparen Sie nicht und gönnen Sie sich Qualitätsprodukte aus der Natur. Überlegen Sie sich im Vorfeld, für was Sie den Pinsel benutzen möchten und stellen Sie sich so genau jenes Schmink-Equipment zusammen, das Ihrem Schminkstil gerecht wird. Neben erstklassigen Pinseln finden Sie bei BioNaturwelt auch noch Anspitzer, Puderquasten, Kosmetikschwämme und hübsche Kosmetiktäschchen. Und auch die perfekten Produkte zum Abschminken halten wir in großer Auswahl im gut sortierten Onlineshop für Sie parat.
 
* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten